labra1Das Restaurant Casa Labra, in der Calle Tetuán, vorher "Die Pilger" genannt, wurde seit der Gründung 1860 nicht verändert. Es genießt einen guten Ruf unter den Bürgern der Stadt Madrid, die den frittierten Kabeljau und die Fisch-Kroketten lieben.

Im Jahre 1947 wurde das Casa Labra von der Familie Molina, den derzeitigen Eigentümern, gekauft. Diese belebte und turbulente Taverne ist ein lebendiger Teil der Geschichte Madrids, in der die unterschiedlichsten Menschen einkehrten und heute noch einkehren, um die köstlichen Gerichte zu probieren. An der Fassade kann man ein Schild aus Bronze erkennen in Erinnerung an den 2. Mai 1879, an dem in dieser Madrider Taverne heimlich die PSOE, die Sozialistische Arbeiterpartei Spaniens gegründet wurde.

Am 2. Mai 1879 wurde in diesem Madrider Wirtshaus heimlich die PSOE, Sozialistische Arbeiterpartei Spaniens, gegründet

www.casalabra.com

Geöffnet:

10:30 Uhr - 15:30 Uhr
17:30 Uhr - 23:00 Uhr
Ganzjährig geöffnet

 

Mehr Informationen >>

 

Telefon: +34 91 531 00 81
Fax: +34 91 532 14 05

Adresse: C/ Tetuán, 12. 28013 Madrid

 

Casa Labra

 

Adresse: 
C/ Tetuán, 12. 28013 Madrid

Geöffnet:

10:30 Uhr - 15:30 Uhr
17:30 Uhr - 23:00 Uhr
Ganzjährig geöffnet

Küche:
Traditionell Madrider Küche.

Spezialität:
Kabeljau, unterschiedlich zubereitet

Preise:
25€