barra casa albertoWenn man das Restaurant Casa Alberto kennt, kennt man einen der Tempel der Gastronomie im Literaturviertel von Madrid. Seit der Eröffnung im Jahr 1827 hat dieses Restaurant ununterbrochen Erfolge zu verzeichnen. Die hervorragende Küche des Hauses zeigt, dass traditionelle Gastronomie mit einer avantgardistischen Präsentation vereinbar ist. Zu den typischen Gerichten des Hauses gehören Ochsenschwanz, Stockfisch Madrider Art, Kutteln, Kalbfleischbällchen, Lammfüßchen, Schinken-Kroketten und klassische Eintopfgerichte, die immer auf der Speisekarte stehen. Hausgemachte Desserts runden das Angebot unter dem Chefkoch Mario Pilar Quiroga perfekt ab. In diesem alten Gebäude soll der Schriftsteller Miguel de Cervantes eines seiner berühmtesten Werke "Die Reise zum Parnaß" geschrieben haben. Aus dieser Zeit stammen wertvolle charakteristische Einrichtungsgegenstände Madrider Gasthäuser, wie z.B. die Theke und die dazugehörigen Hähne, der Onyx-Tresen, in seiner Art einzigartig, die Tische mit Hockern, die schmiedeeisernen Säulen, die Sockelleisten aus Holz, die Regale für Spirituosen, die Gläser und Meßbecher, um den Wein einzuschenken.

In diesem Gebäude lebte der Schriftsteller Miguel de Cervantes von 1613 bis 1614. Hier schrieb er einige Kapitel des 2. Teils von “Don Quijote” und “Die Arbeiten des Persiles und der Segismunda”, und in diesem Haus beendete er sein Werk “Die Reise zum Parnaß”

 

www.casaalberto.es

Geöffnet:

Schenke: 12:00 Uhr – 01:30 Uhr
Restaurant: 13:30 Uhr - 16:00 Uhr 20:30 Uhr – 24:00 Uhr
Sonntag und Montag am Abend geschlossen.

 

Mehr Informationen >>

 

Telefon: +3491 429 93 56
Fax: +34 91 429 07 06

Adresse: C/ Huertas, 18. 28012 Madrid

 

 

Casa Alberto

Adresse: C/ Huertas, 18. 28012 Madrid

Geöffnet:

Schenke: 12:00 Uhr – 01:30 Uhr
Restaurant: 13:30 Uhr - 16:00 Uhr 20:30 Uhr – 24:00 Uhr
Sonntag und Montag am Abend geschlossen.
Closed Sunday evenings and Monday


Küche:
Traditionelle Küche aus Madrid

Spezialität:
Ochsenschwanz, Stockfisch Madrider Art, und Kutteln

Preise:
25€-30€